A. Crowley

by Sven Eychhorst / PeS

Aleister Crowley

holder_whithe

      • Am 12. Oktober 1875 wird Aleister Crowley als Edward Alexander Crowley geboren.
        Seine Eltern sind Anhänger der ‚Plymouth Brethren‘.
      • 1886 Crowley ist 11 Jahre alt, als sein Vater stirbt.
      • 1896 ca. beginnt Crowley sich für Magick und Mystik zu interessieren.
      • 1898 im November wird er in den Orden ‚Golden Dawn‘ eingeführt.
        Im Dezember erhält er den Grad des Zelators, 1° = 10¤. sein magischer Name:
        Perdurabo (Ich werde es bis zum Ende durchstehen).
      • 1900 im Januar wird ihm der 5° = 6¤ verliehen. Er ist nun ein Adeptus Minor.
        Ab diesem Jahr beginnt er seine ausgedehnten Reisen.
      • 1902. Er trifft in Burma auf Allan Bennett (Bikkhu Ananda Metteya) und besteigt
        zusammen mit anderen den K 2 im Himalaya.
      • 1903 beginnt Crowley in Boleskine, Schottland mit der Anrufung nach der Magie
        des Abramelin. Die Arbeit wird unterbrochen, da er Rose Kelly heiratet.
      • Vom 8. – 10. April 1904 wird ihm das ‚Liber Al vel Legis‘ von einer Entität Namens
        Aiwaz übermittelt.
      • 1906 Crowley schließt seine Abramelin-Arbeit ab.
        Seine erste Tochter Lilith stirbt.
      • 1907 Gründung des A∴A∴ und Veröffentlichung von ‚Konx om Pax‘.
      • 1909 – 1910 Veröffentlichung der ‚Holy Books‘. (In Deutsch erschienen als: Die Heiligen Bücher von Thelema)
        (Sind ergänzend zum Liber Al vel Legis die wohl wichtigsten Schriften.)
      • 1909 – 1913 Veröffentlichung von ‚The Equinox‘ 1 – 10.
      • 1912 wird er das Oberhaupt des englischen O.T.O..
      • 1915 Erlangung des Magus 9° = 2¤; sein Motto: To Mega Therion (Das große Tier)
      • 1920 Seine zweite Tochter, Anna Leah, stirbt.
      • 1925 Crowley wird internationales Oberhaupt des O.T.O..
      • 1929 heiratet er in Deutschland (Leipzig) Maria Teresa de Miramar / Sanchez / Ferrari.

crowley's wedding in Leipzig


 

      • 1939 ‚Eight Lectures on Yoga (Acht Lektionen über Yoga) erscheint.
      • 1944 Crowley zieht sich nach Hastings zurück und
      • 1947, am 1. Dezember,  stirbt er dort.

 Abtei von Thelema / Abbey of Thelema / Cefalù – Sizilien / Sicily / Photos by olli Rose 2008

olli Rose - Liber Oz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz


olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

olli rose - Liber Oz

 

Schreibe einen Kommentar